Unsere Schule ist organisatorisch in drei Abteilungen gegliedert. Zu diesen Abteilungen sind jeweils die verschiedenen Bildungsgänge zugeordnet.

Bei konkreten Anliegen helfen Ihnen gerne unser Sekretariat sowie unsere Schulleitung weiter.

Unterrichtsausfall bei besonderen Witterungsbedingungen

Extreme Witterungsverhältnisse, wie Straßenglätte, Schneeverwehungen, Hochwasser und Sturm, können zur Folge haben, dass Schülerinnen und Schüler die Schule nicht erreichen oder verlassen können, weil die Schüler­beförderung nicht mehr durchgeführt werden kann oder weil die Zurücklegung des Schulweges eine unzumutbare Gefährdung darstellen würde. Die Entscheidung darüber, ob der Unterricht an solchen Tagen ausfallen muss, trifft der Landkreis Cuxhaven, der die Entscheidungen über das Internet (www.landkreis-cuxhaven.de) oder das Radio bekannt gibt.
Auch wenn kein Unterrichtsausfall angeordnet ist, können die Erziehungsberechtigten entscheiden, ob die Schülerin oder der Schüler an diesem Tag zu Hause bleibt, wenn sie eine unzumutbare Gefährdung durch extreme Witterungs­verhältnisse auf dem Schulweg befürchten.